Zwei Königinnen.png

Für Liebhaber gedruckt. Und natürlich auch als E-Book.

„Wenn ich nicht wüsste, dass es Paula zweimal gibt, würde ich dich manchmal vergessen.“
Elin war nicht sicher, ob es eine Beleidigung war. „Vielleicht will ich manchmal vergessen werden“, sagte sie trotzig.
„Oh ja, das glaube ich dir.“
Elin rutschte unruhig unter Senfrieds Blick hin und her, die Teetasse in beiden Händen haltend – oder hielt die Teetasse sie?
„Ich beneide dich darum“, sagte Senfried. Sonst war in ihrem Sein immer viel Fassade, doch jetzt war ihr Blick ehrlich und klar.

Teleportieren ist die neue, aufregende Art zu reisen. Auf dem Weg zu einem Termin geschieht Elin ein Unfall: Ihr Körper wird nicht zum Ziel übertragen, sondern kopiert. Sie existiert nun zwei Mal, die gleiche Vergangenheit, gleichen Eigenschaften, Wünsche. Niemand will von der Fehlfunktion hören, stattdessen werden die beiden Elins sich selbst überlassen.

 

Advertisements