Challenge #wirsindtraumfaenger – Tag 20

20 Das Buch für die einsame Insel.

Beim Atmen muss ich husten und ich werde wach. Ich kann nichts sehen, alles ist hell und noch immer spucke ich Wasser. Die Geräusche dringen zuerst zu mir, es ist ein Rauschen, ein Rollen. Wasser. Ich liege auf feuchten, körnigem Sand und Wellen ziehen an meinen Beinen. Zuerst bin ich froh, noch am Leben zu sein, dann habe ich Angst. Wer weiß, wo ich bin. Diese einsame Insel könnte schlimmer als der Tod sein. Ich ziehe mich auf meine Beine und laufe/falle weg vom Meer. Beim ersten Schatten einer Palme breche ich wieder zusammen und schlafe sofort ein. Als ich meine Augen wieder öffne, fließen meine Gedanken klarer. Die Sonne steht tiefer, es ist warm. Ich mache eine Bestandsaufnahme. Ich trage Shorts, eine Unterhose und ein T-Shirt. Außerdem habe ich einen kleinen wasserdichten Rucksack auf dem Rücken. Den Inhalt breite ich vor mir aus. Eine halbleere Tube Sonnenmilch, die Zimmerkarte für meine Kajüte (die nun wohl auf dem Meeresgrund liegt), mein HTC One Mini mit 43 Prozent Akku und keinem Empfang und das Gesamtwerk von Kafka in einem Band. Wie lächerlich, dass ich auf einer einsamen Insel sitze und kein Taschenmesser, nichts zu essen, keine warme Decke für die Nacht dabeihabe, aber ein Buch. Ich seufze. Wenigstens ist es das Dickste, das ich besitze. Wer weiß, wie lange ich hier sein muss. Wer weiß, wie lange ich überlebe. Plötzlich erinnere ich mich an etwas und meine Hand greift in die Hosentasche meiner Shorts. Die Streichhölzer mit dem Logo des Kreuzfahrtschiffes sind durchnässt. Ich lege sie in Reih und Glied auf den Stoff des Rucksacks. Ich lecke mir über die aufgesprungenen Lippen. Vielleicht werde ich die Buchseiten nutzen können, um ein Feuer zu starten. Links und rechts von mir sah ich nur Sand, vor mir das ewige Blau. Endlich konnte ich weinen.

Was das für eine Challenge ist, erfährst du hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s