Mein Bett

Mein Bett ist ein Whirlpool, ein Hühnerstall, eine Schulklasse voll kreischender Weiber, ein Mörder im furchtbaren Krimi, eine Schlangengrube, der letzte Besoffene kurz vor der Sperrstunde, Spott und Illusion.

Mein Bett ist eine Südseereise oder eine Kreuzfahrt, zu viele Folgen Netflix, Frühstück um Mitternacht, ein Kloster voll hungriger, gieriger Nonnen, ein Ofen für schlechte Bücher, das größte Geheimnis der Menschheit.

Mein Bett ist Genie und Wahnsinn, eine leere Flasche Rum, ein Irrenhaus, Nacktbaden im See, Tanzen im Regen, eine Prügelei in einem Bergwerk, ein schiefes Bild, mein Bett bist du.

Advertisements

5 Antworten auf “Mein Bett”

  1. Tolle Idee, mir gefällt die Schulklasse. Aber warum ein Ofen? Verbrenn keine Bücher!

    Seltsam, dein Bett sagt viel mehr über dich aus als meins über mich. An meinem sieht man höchstens, dass ich ordentlich bin …

    Gefällt 1 Person

    1. Der Ofen ist höchstens für die eigenen Bücher in einem hysterischen Moment 😉
      Wahrscheinlich sagt dein Bett mehr über dich als du weißt. Vielleicht musst du nur mal in die Bettritzen gucken!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s